Yoga & Ayurveda in Freiburg

mit Bodhitara Andrea Halbleib

Aktuelles      Geschenkgutscheine      Kontakt      Anmeldung      Bodhitara      Gästebuch      Impressum

HathaYogaFlow: Kurse in der Wiehre & Yoga-Reisen Ayurveda-Massagen & Aromaöl-Massagen Ayurvedisch Kochen & Ernährungstipps Yoga-Reisen
HathaYogaFlow:
Kurse in der Wiehre
Ayurveda-Massagen
& Aromaöl-Massagen
Ernährung:
pflanzlich-vollwertig
ayurvedisch
Yoga-Reisen &
Detox-Retreats
mit grünen Smoothies


TaraYoga*

Aktiv gelebtes Mitgefühl für Menschen, Tiere & die Erde –

mit Yoga sich selbst und Anderen etwas Gutes tun


TaraYoga

In tiefer Dankbarkeit für die Fülle, in der wir leben, und aus dem Wunsch heraus, im Rahmen meiner Yoga-Kurse zusammen mit anderen Menschen regelmäßig etwas Gutes in die Welt hinaus zu geben, habe ich das Projekt „TaraYoga“ initiiert.


„TaraYoga“ bedeutet aktiv gelebtes Mitgefühl:

Im Bewusstsein für die Verbundenheit allen Lebens auf der Erde können wir in unserer Yoga-Praxis und als Yoga-Gemeinschaft unsere liebevolle Anteilnahme und konkrete Unterstützung in die Welt senden – zu den Menschen, Tieren und Orten auf der Erde, die in Not sind.


„TaraYoga“ bedeutet, sich wie immer für einen Yoga-Kurs anzumelden und dafür den üblichen Teilnahmebeitrag zu bezahlen. Darüber hinaus gibt es in jedem Kurs die Möglichkeit, den Teilnahmebeitrag „aufzurunden“ und sich mit einer Spende an einem aktuell ausgewählten Hilfsprojekt zu beteiligen.
Vor Kursbeginn wird per Mail eine kurze Info zum jeweiligen Projekt verschickt und an den ersten beiden Yoga-Terminen steht unsere „TaraYoga-Box“ für die Spenden bereit. Außerdem werde ich selber pro TeilnehmerIn am „TaraYoga“ einen Beitrag geben.
Gemeinsam können wir auch schon mit kleinen Spenden viel Gutes bewirken!

* inspiriert von der Göttin Tara, die in der buddhistischen Tradition aktives Mitgefühl verkörpert ...